2018

Motorradmesse Twin Leipzig

Auch im Jahre 2018 durften wir einen Messestand auf der Twin in Leipzig aufstellen. Highlight war die Bastelstunde für Kinder auf dem Messestand, danke für den selbstgebauten Berliner-Chopper-Roller, welcher als Versuchsobjekt dienen durfte. Aber eines war deutlich – die Besucherzahlen gehen weiter in den Keller, mal sehen ob wir kommendes Jahr dabei sind.

messe_01
messe_02
SAMSUNG
messe_04

März

Bildungswochen 2018

Alle Jahre wieder – auch diesmal unterstützt der Verband der Motorradclubs Kuhle Wampe die Bildungswochen gegen Rassismus in Halle (Saale). Wir halfen, neben einer Spende mit tatkräftiger Hilfe bei der Auftaktveranstaltung.

bw2018_01

bw2018_03

Leipziger Blätter

Die Kulturstiftung Leipzig bringt halbjährlich die „Leipziger Blätter“ heraus. In der Ausgabe 72 bekamen wir einen vierseitigen Artikel (ab S.68). Die Entstehung war recht lustig, da die Journalistin Jutta Donat und Fotografin Silvia Hauptmann uns auf verschiedenen Aktionen begleiteten. Zur offiziellen Ausgabe des Heftes wurden wir ins Paulinum der Universität eingeladen – und haben das Publikum erfolgreich verwirrt.

blaetter_02

blaetter_03

April

Saisson Auftaktfahrt zur Gedenkstätte Theresienstadt in Tschechien

Nach langer Planung konnte die Saissonauftaktfahrt in diesem Jahr die Ländergrenzen überschreiten und führte ca. 20 Wampen nach Tschechien. Richtig toll war es, dass es nicht nur Pleißenburger sondern viele Wampen aus anderen Städten dabei waren. Nach Ankunft am Samstag gab es eine Führung in der Gedenkstätte und der Abend wurde auf einem nahe gelegenem Zeltplatz übernachtet. Sonntag Rückfahrt – easy going.

theresien_03

theresien_02

theresien_01

Mai

26. Löwenparty

Die Löwenparty stand das erste mal seit gefühlten Ewigkeiten unter einem trockenen Stern. Kein Regen! Der Start war zwar etwas Kühl, aber am Samstag würde das Wetter richtig toll. Diesmal hatten wir Gäste aus Österreich und den Niederlanden zu Begrüßen, eine kleine Ehere für unser kleines Treffen. Die Entscheidung vom Vorjahr, das „Musikalische Rahmenprogramm“ auf Samstag zu verlegen war genau das Richitge. Die experimentellen Töne von „Lingua Nada“ gingen über zu „OAT“ welche Stoner vom Feinsten und vor allem vor der Bühne spielten. Abgerundet hat „Bonesetter“ den Abend mit heavy, gritty, groovy Rock Music. Sonntag gabs auch eien Ausfahrt, da war ich aber live nicht dabei, die Berichte waren aber allerdings sehr positiv.

danke2018_klein

loewenparty2018

MC Kuhle Wampe

DSC_0075 (1)

MC Kuhle Wampe Pleissenburg

DSC_0072 (1)

20180519_223625

246205441_116141

Juni

Wampe goes Tschechien… am 16. Juni 2018

Im Januar 2018 hat die Gruppe „Libereds“ aus Tschechien die Grundsatzerklärung des Verbandes der Motorradclubs Kuhle Wampe ins Tschechische übersetzt sowie solidarische Grüße zum „Mezinárodní den žen“ (internationaler Frauentag) mit einem Bildgruß gesendet. Nachdem einer unser Sympies vor Ort von uns erzählt hatte,
gab es großes Interesse an unserem Verband, die Arbeit und allgemein unsere Verbindung des Motorradfahrens mit politischen Inhalten.

cropped-libereds5

MC Kuhle Wampe Pleissenburg

MC Kuhle Wampe Pleissenburg

MC KW Pleissenburg

MC Kuhle Wampe Pleissenburg

MC Kuhle Wampe Pleissenburg

Streiksupport bei Halberg-Guss in Leipzig

Am Samstag zeigten wir geschlossen Solidarität mit den Streikenden des Halber-Guß Werk in Leipzig. Zusammen mit der IG Metall konnten wir die Idee der Kuhlen Wampe an die Streikenden weitergeben – damit die Secu´s nicht freidrehen haben wir gleich eine Spontandemo angemeldet und hatten damit Standrecht vor den Eingangstoren. Wir hielten vor den versammelten Leuten einen spontanen Vortrag, danach kam der sächsische Wirtschaftsminister Martin Dulig zu Wort und traf mit seiner Rede den Nerv der Streikenden.

20180630_123013

20180630_125503

Streikzeitung_IGM

Moppedfahren beim Hippie Yeah Festival

Die Sonne glüht am ersten Juli. Wir haben mal wieder die Gespanncrew zusammengerückt und den kleinen wie großen Kindern ein schönes Moppedfahr-Erlebnis ermöglicht. Danke an das Bandhaus, dass wir wieder dabei sein durften. Neben fahrerei gab es einen Infostand und viele nette Gespräche.

dfab0028-34cd-433e-ba35-6d8192410c4a

20180630_180840
Juli

Begleitdemo zur fragwürdigen Aktion „Biker for Womens“

ja, Womens mit „s“… zudem die Bedingung das nur Deutschlandfahnen erlaubt sind. Naja, was dahinter steckt lässt sich ja leicht erraten. Die Sicherheit von Bürgerinnen wurde schnell durch Hetze ersetzt und eine konstruktive Problemlösung war wie des öfteren nicht in Sicht. Dank der Demo von „Leipzig nimmt Platz“ konnten wir uns mit unserem Protest einreihen. Danke an den starken Sympiessupport – ihr seid klasse!

https://kreuzer-leipzig.de/2018/07/26/feminismus-bleibt-anti-rassistisch/

7ce018dc-a6aa-4d51-816f-8e53adce3cf2

091fa82f-bc56-4c0c-9ee6-466ed4983810

September

Ausfahrt für Menschen mit Behinderung

Auch dieses Jahr ging es mit dem Alten Eisen e.V. und den betreuten Menschen vom Gutshof Stötteritz ins Umland von Leipzig. Etwas Bilderlos, dafür aber sehr lustig!

Oktober

Solidaritätsdemo für das Protestkamp im Hambacher Forst

Die Bagger rollen. Aber nicht nur im Hambacher Forst, auch in der Lausitz und im Südwesten von Leipzig sind sie noch aktiv.
Um die Unsinnigkeit der Klima- bzw. Energiepolitik der Regierung anzuprangern und um den Menschen im Hambacher Forst unsere Solidarität auszudrücken, haben wir uns auf dem Leipziger Markt zu einer entsprechenden Demo eingefunden. Nach der Auftaktansprache geht es auf eine Runde um den Ring, damit auch der letzte in der Innenstadt mitbekommt, dass wir uns diese Politik nicht gefallen lassen wollen.

Weihnachtsbudenbau bei der Halle 5

Aus zwei mach eins! Das hatten die Freunde vom Kinder- und Jugendzentrum Halle 5 e.V. vor. Denn ihre beiden Buden für den Weihnachtsmarkt waren in die Jahre gekommen und so blieb nur ein Zusammenwurschteln á la Frankensteins Monster. Aber heh, das is eben Connewitz und sie funktioniert! Die neuerworbene musste ebenso aufgebaut und imprägniert werden.

DSC_2586

IMG_20181029_084413_981

November

80 Jahre nach der Reichspogromnacht

Am 9.11. hat sich eine Hand voll Sympies und Wampen nach Chemnitz begeben um die Aktion von „Chemnitz Bündnis Nazifrei“ zu unterstützen. Es war ein wichtiger Tag – und es war wichtig vor Ort zu sein. Der Staat hat an diesem Tage mal wieder gezeigt auf welchem Auge er Blind ist…

IMG_8381

Dezember

Weihnachtsbudenaufbau bei der Halle 5 – Part 2

Die beiden Buden müssen vorm Weihnachtsmarkt am Connewitzer Kreuz aufgebaut werden. Dass es regnet und nicht schneit, stört nicht wirklich, denn zum Aufbau gemäß regnet auch ein kleines Aufbaubier in die Kehle.

IMG_20181202_130140_209

Glühweinausschank bei der Halle 5
Finale! Eigentlich wollten wir uns nur für das Ausleihen einer Teigknetmaschine bei der Halle 5 revanchieren, aber wie man sieht haben wir das etwas ausgeweitet. Und so ist die Glühweinschicht an diesem Mittwoch auch wieder was Besonderes. Es war klasse, hat Spaß gemacht und uns alle wieder ein Stück zusammengebracht.

3f818c78-7176-4e0a-aa89-22b91d99dc4a

6a6dd103-50da-49bd-bcf6-bc212b235736

ad23ac8c-b4c4-463d-8671-cf111c472505

24.12. – Weihnachten im Kinderheim Biesen
Auch dieses Jahr hat die KW Pleißenburg und die Region ferner Osten die Weihnachtsaktion im Kinderheim Biesen finanziell und tatkräftig unterstützt. Was wäre Weihnachten nur ohne Wampen-Weihnachtsmensch 🙂

48419919_1049287645278292_6638410218449403904_o

49090649_1049287505278306_5824047684272521216_o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.